Véronique Ovaldé

Versunken im Schnee

28. Januar 2014 | 3 Kommentare

DCIM100GOPROZwei Wochen Cortina liegen hinter mir, auf einem der schönsten Fleckchen Erde. Zuerst gab es vor allem eines: Schnee. Er fiel und fiel und trotz immensen Anstrengungen der Pistencrew mussten alle Rennen der ersten Woche verschoben werden. Ich tankte Energie zuhause und startete am Mittwoch voller Elan in eine Woche mit vier Weltcuprennen. Im Training fühlte ich mich bereit, für den Super-G wollte ich an die guten Kurven der Superkombi in Zauchensee anknüpfen. Dies gelang mir in einigen Abschnitten ganz gut, in anderen weniger – Rang 10. (mehr …)