Training

Swiss-Ski Powertest

25. Mai 2010 | noch kein Kommentar

Swiss-Ski PowertesEin Woche Konditests liegt hinter mir. Wir starteten am vergangenen Sonntag mit dem Swiss-Ski Powertest. Alle Damenteams absolvierten diesen gemeinsam in Zürich. Es war eine super Gelegenheit alle neuen, jungen Athletinnen etwas besser kennen zu lernen. Weiter ging es dann mit den Tests im Movemed. Wir wurden auf Ausdauer, Kraft und Rumpfstabilität getestet. Die meisten Tests gehen bis zur Leistungsgrenze und so schlief ich abends meist sehr schnell ein. In Magglingen kamen wir neben weiteren Tests auch noch in den Genuss zweier Trainingsweiterbildungen im Bereich Gewichtheben und Intervalltraining. Es war sehr spannend und der Co-Trainer der Deutschen Nationalmannschaft im Gewichtheben ermöglichte und einen sehr amüsanten Einblick in seine Sportart. Die Inputs dieser Woche waren sicherlich sehr hilfreich und ich hoffe, diese schon bald im Konditraining umsetzen zu können. (mehr …)

Via Rennbahnklinik zu den Olympischen Spielen

8. Februar 2010 | noch kein Kommentar

Seit einigen Tagen bin ich nun in Kanada. Wir geniessen das wundervolle Wetter und die super Schneebedingungen hier in Nakiska. Mit vielen anderen Teams holen wir uns den letzten Schliff für die Olympischen Spiele.

Vor genau 4 Wochen wurde ich in der Rennbahnklinik in Muttenz von Dr. Lukas Weisskopf operiert. Bei einem Sturz in der Abfahrt von Haus hatte ich mir einen Riss im Innenmeniskus zugezogen. Dieser musste arthroskopisch behandelt werden. Bereits einige Stunden nach der Operation ging es mir schon besser als vor dem Eingriff und am zweiten Tag nach der Arthroskopie durfte ich mit dem Aufbautraining beginnen. Meine zwei Physios Fränzi und Felix hielten mich rund um die Uhr auf Trab und so machte ich schnell Fortschritte. Wir arbeiteten viel mit Gleichgewichtselementen, ich absolvierte jedoch auch täglich ein Kraftprogramm und brachte mich auch ausdauertechnisch wieder auf das gewünschte Leistungsniveau. Es war eine sehr intensive Zeit und abends schlief ich täglich todmüde, aber zufrieden ein. (mehr …)

The Chateau

5. Dezember 2009 | noch kein Kommentar

GisinDie letzte Trainingswoche vor meinem Saisonbeginn war erneut von wechselndem Wetter geprägt. Hier in Kanada fiel in den letzten Wochen unglaublich viel Schnee, vor ca. einer Stunde hat es aufgehört zu schneien und wenn der Wetterbericht stimmt, haben wir eine superkalte und wunderschöne Woche vor uns, Lake Louise halt. Der Speedsaisonstart ist jedes Jahr eine bezaubernde Angelegenheit – Winterwonderland. Die offiziellen Trainings sind wie die Ruhe vor dem Sturm und am Freitag gibt es dann nur noch dich selbst deine Ski und den Berg. Ich freue mich. Bis bald.

  • Meine Fernsehserie der Woche: 24
  • Mein Lied der Woche: Maybe Not – Cat Power

(mehr …)

Cosmic Egg

27. Oktober 2009 | noch kein Kommentar

Cosmic EggEndlich wieder einmal auf meinen Slalomskis! Ich genoss die super Bedingungen in Saas Fee, besonders das Training mit meiner Schwester Michelle. Zum Ende der Woche wurde dann das lang erwartete neue Album von “Wolfmother” veröffentlicht. Es ist vielleicht noch eine Spur rockiger als sein Vorgänger. Die Songs erinnern an Led Zeppelin, das Ganze gewürzt mit der unverwechselbaren Stimme und dem Gespür für geniale Melodien von Andrew Stockdale. Für mich das Album des Jahres. Nun bin ich schon wieder in Saas Fee und freue mich auf das bevorstehenden Super-G Training.
(mehr …)

 « 1 2