Tierra del Fuego

Das Kap Horn des Sommertrainings

8. September 2014 | noch kein Kommentar

by Michelle Gisin

by Michelle Gisin

Leider schaffte ich es auch dieses Jahr nicht einen Ausflug zum Kap Horn zu organisieren. Sehr gerne hätte ich den südlichsten Punkt Südamerikas gesehen, doch das Training ging vor und davon bekamen wir reichlich. Die Wetterbedingungen wurden zwar stetig etwas schlechter, warme Luft brachte Regen und nassen Schneefall, doch dank dem super Einsatz unserer Coachescrew konnten wir weiterhin von super Trainings profitieren. Wir holten das Beste aus dem verbliebenen Schnee heraus. Die Bedingungen waren von Tag zu Tag unterschiedlich, was unsere Flexibilität zusätzlich forderte und förderte. (mehr …)

Instagram August 14

4. September 2014 | 1 Kommentar

Feuerland

26. August 2014 | noch kein Kommentar

DCIM100GOPROSchon 10 Tage sind wir nun auf unserer Südamerikatournee unterwegs. Es waren fast ausschliesslich wunderschöne Tage. Die Bedingungen sind winterlich frisch, die Pisten pickelhart und das Skitraining dementsprechend anspruchsvoll. Im Riesenslalom bin ich technisch schon ein gutes Stück weitergekommen und auch die ersten Super-G Tage waren effizient. Die Landschaft ist atemberaubend und an unserem freien Tag haben wir sie im Nationalpark wunderbar geniessen können. Leider spreche ich kein Spanisch, was die Menschen hier jedoch nicht davon abhaltet, minutenlang im Staccato auf mich einzureden. (mehr …)

Ushuaia II

13. August 2012 | noch kein Kommentar

by Manuel Gamper

Die Zeit vergeht hier in Argentinien wie im Flug. Eine weitere Woche mit viel Sonnenschein, vereisten Pisten und super Training liegt hinter uns. Dank optimalen Bedingungen konnten wir sogar einige Super-G Einheiten einlegen. Die Trainings waren sehr anspruchsvoll. Gelände, Kurssetzung und Unterlage forderten uns jeden Tag von neuem. Wegen dem tiefen Sonnenstand fahren wir fast ausschliesslich im Schatten, was die Aufgabe zusätzlich erschwert. Ich fühle mich gut und bin happy, dass meine Knie nach zehn Skitagen immer noch topfit sind. Meist kann ich sogar zwei Einheiten am Tag absolvieren. (mehr …)

Ushuaia I

6. August 2012 | noch kein Kommentar

Nach einer langen, jedoch entspannten Reise (auf dem Atlantikflug von Madrid nach Buenos Aires schlief ich fast 10h) landeten wir in Ushuaia. Bereits der erste Atemzug roch nach Winter und die südlichste Hafenstadt der Welt enttäuschte uns nicht. 30 cm Neuschnee verzauberten die Landschaft. Am Montag starteten wir mit vollem Elan ins Skitraining. Das Skigebiet ist um einiges grösser, als ich mir das vorgestellt habe und dank der tollen Unterstützung der Leute hier, kann fast jede Piste zu Trainingszwecken abgesperrt werden. So trainierten wir auf verschiedenstem Gelände. (mehr …)