The Lumineers

Magglingen bis Mallorca

14. Mai 2013 | noch kein Kommentar

imageDie vergangenen zwei Wochen gingen sehr rasch vorüber. Der Olympiatreff, der Krafttest und der Masstag in Magglingen stimmten uns alle auf die kommenden Monate der Vorbereitung ein. Ich fasste einige Aufgaben für den Sommer, auf welche ich mich sehr freue. Frisch ausgerüstet, gestaltete sich das Konditraining zuhause sehr motiviert. Einige Einheiten konnte ich gemeinsam mit meiner Schwester Michelle absolvieren. Ich schätze diese Stunden immer sehr, sie ist eine tolle Trainingsparterin. Gerade in den langen Ausdauereinheiten entdecke ich die Schönheit meiner Heimat immer wieder von Neuem. (mehr …)

Sisteract

8. Januar 2013 | noch kein Kommentar

by Luca de Marchi

by Luca de Marchi

Zwischen Weihnacht und Neujahr durfte ich zu einem ganz speziellen Rennwochenende antreten. Erstmals war ich live am Zauberberg mit dabei und dann auch noch gemeinsam mit meiner Schwester Michelle. Wie in jedem Jahr pilgerten tausende an diese Rennen nahe bei Wien. Die Atmosphäre war genial und ich freute mich sehr auf die zwei Rennen. Nach einem etwas „verkorksten“ ersten Lauf im Riesenslalom konnte ich mich im zweiten Lauf stark steigern und auf den 13. Rang vorkämpfen. (mehr …)

France

18. Dezember 2012 | noch kein Kommentar

by Dad

by Dad

Die Speedrennen in Val d’Isère gestalteten sich schwierig für mich. Schon in den Trainings fand ich den Rythmus nicht und der 20. Rang in der Abfahrt war enttäuschend. Herzliche Gratulation an die Mannschaft, welche mit den Rängen 1,3 und 6 ein tolles Ergebnis realisierte. Der Super-G fiel den Schneemassen zum Opfer und so reisten wir nach Courchevel weiter. Dort erwartete mich eine schwierige Riesenslalomaufgabe. Ich kämpfte besonders im oberen flachen und langsamen Teil mit der ruppigen Piste. Der steile Abschnitt gelang mir in beiden Läufen sehr gut (mehr …)