Skyfall

Training und Erholung

4. November 2012 | noch kein Kommentar

Die ruhige Woche zwischen dem Weltcupstart in Sölden und unserem Flug nach Amerika nützte ich wie im vergangenen Jahr für ein intensives Training mit meinem Physiotherapeuten Felix Zimmermann in der Rennbahn . Diese Tage sind immer sehr wertvoll für meine Knie. Wir arbeiten besonders an Stabilität und Achsenführung. Auch Erholungsmassnahmen kommen nicht zu kurz. Energie tanken auf allen Ebenen bevor es in Nordamerika so richtig los geht. Zuhause in Engelberg ging es im gleichern Tempo weiter. (mehr …)