Skitraining

Frühstarts und ihre Folgen

30. Dezember 2014 | 10 Kommentare

blog kühtai dominique gisinNach wenigen wunderschönen gemütlichen Weihnachtstagen zuhause mit der ganzen Familie reisten wir am vergangenen Donnerstag nach Pfelders an. Ich war noch nie in diesem romantischen Dörfchen im Südtirol. Wir wurden von der berühmten Gastfreundschaft verwöhnt und fast fühlte es sich ein wenig nach Verlängerung der üppigen Weihnachtsessen an. Die Trainingspisten waren beeindruckend gut. Frühmorgens erhielten wir jeweils eine Einheit auf den frisch eingeschneiten Kunstschneehängen. (mehr …)

Wild, wild west

3. Dezember 2014 | noch kein Kommentar

blog aspen dominique gisinZwei Wochen trainierten wir in Vail, Copper Mountain und Umgebung auf 2500-4000 Meter über Meer. Bereits bei unserer Landung in Denver wurden wir von einem Blizzard überrascht und das kalte, schneereich Wetter blieb uns während der ganzen Zeit in den USA treu. Dank enormem Aufwand von unseren Trainern konnten wir dennoch die gewünschten Skieinheiten absolvieren, wenn auch nicht ganz in der gewünschten Reihenfolge, eine zusätzliche Aufgabe für unsere Konditrainingscrew, welche unsere Werte in dieser grossen Höhe überwachten und versuchten einen optimalen Kompromiss zwischen Trainingsbelastung und Erholung aufrecht zu erhalten. (mehr …)

Das Kap Horn des Sommertrainings

8. September 2014 | noch kein Kommentar

by Michelle Gisin

by Michelle Gisin

Leider schaffte ich es auch dieses Jahr nicht einen Ausflug zum Kap Horn zu organisieren. Sehr gerne hätte ich den südlichsten Punkt Südamerikas gesehen, doch das Training ging vor und davon bekamen wir reichlich. Die Wetterbedingungen wurden zwar stetig etwas schlechter, warme Luft brachte Regen und nassen Schneefall, doch dank dem super Einsatz unserer Coachescrew konnten wir weiterhin von super Trainings profitieren. Wir holten das Beste aus dem verbliebenen Schnee heraus. Die Bedingungen waren von Tag zu Tag unterschiedlich, was unsere Flexibilität zusätzlich forderte und förderte. (mehr …)

Instagram August 14

4. September 2014 | 1 Kommentar
 1 2 3 4 5 »