Riesenslalom

Zurück in der Heimat

2. Oktober 2013 | noch kein Kommentar

by Stefan Brütsch

by Stefan Brütsch

Nach zehn ruhigen Konditagen zuhause in Engelberg ging es erstmals nach unserer Rückkehr aus Südamerika wieder Richtung Schnee. Die alljährlichen Werbetage in Zermatt standen an. 48 Stunden dauerlächeln, schön sein und Auskunft geben. Nicht unbedingt Alltag während unserer Trainingssaison und eine lustige Abwechslung zu unserem Alltag. Anschliessend blieben wir gleich am Fusse des Matterhorns und durften in der vergangenen Woche super Trainingstage absolvieren. Die altbekannte Speedstrecke präsentierte sich in diesem Jahr leicht verändert. (mehr …)

Finding my limits

29. Januar 2013 | noch kein Kommentar

by Dominique Pittet

by Dominique Pittet

Nach St. Antom reisten wir weiter nach Italien. Ich kurierte meine Erkältung und konnte schon ab Mitte Woche wieder das volle Trainingsprogramm absolvieren. Auf der Piste Trenker in Toblach lieferte sich mein Team ein paar denkwürdige Riesenslalomfights und ich fühlte mich topfit für das Tofanawochenende. Wegen dem vielen Schnee fand nur ein Training statt, ich fühlte mich jedoch sofort richtig gut auf dieser Piste. Leider konnte ich in den Rennen dieses gute Gefühl nicht wiederaufbauen. In der Abfahrt fuhr ich zu verkrampft, im Super-G riskierte ich viel und schied leider zum ersten Mal in dieser Saison aus. (mehr …)

Sisteract

8. Januar 2013 | noch kein Kommentar

by Luca de Marchi

by Luca de Marchi

Zwischen Weihnacht und Neujahr durfte ich zu einem ganz speziellen Rennwochenende antreten. Erstmals war ich live am Zauberberg mit dabei und dann auch noch gemeinsam mit meiner Schwester Michelle. Wie in jedem Jahr pilgerten tausende an diese Rennen nahe bei Wien. Die Atmosphäre war genial und ich freute mich sehr auf die zwei Rennen. Nach einem etwas „verkorksten“ ersten Lauf im Riesenslalom konnte ich mich im zweiten Lauf stark steigern und auf den 13. Rang vorkämpfen. (mehr …)

 « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »