Österreich

Die Ruhe vor dem Sturm

23. Oktober 2012 | 6 Kommentare

Auch diese Woche reisten wir nach Saas Fee. Der Wintereinbruch liess uns auf ein super Training hoffen. Ein wundervoller Powdertag erwartete uns auf dem Allalingletscher. Erstmals schmeckte man den Winter in der Luft und die Temperaturen waren dementsprechend. An den darauf folgenden Tagen machte uns jedoch der Föhn einen Strich durch die Rechnung und wir mussten unverrichteter Dinge wieder nach Hause reisen. Spontan nützte ich die Gelegenheit für einen wundervollen Flug über die verschneite Zentralschweiz mit meinem Dad. (mehr …)

Kaunertal Teil I

14. Mai 2012 | noch kein Kommentar

by Dominique Pittet

Es ist einige Jahre her, seit ich das letzte Mal die Strasse nach Feichten gefahren bin. Mit dem Kaunertaler Gletscher, dem Feichtnerhof und der engen Passstrasse sind viele Kindheitserinnerungen verbunden. Besonders die durchdringende Kälte in unseren ZSSV JO-Kader Herbstcamps hat sich eingeprägt. Ich habe hier sehr viele lustige und vergnügliche Stunden mit meiner ,,zweiten Familie” verbracht. Studi’s legendäre Kondieinheiten werden immer in Erinnerung bleiben. In der vergangenen Woche zeigte sich das Tal von seiner schönsten Seite. Frühlingshafte Temperaturen, viel Schnee und Topbedingungen für Training und Materialtests. Wir profitierten gleich an zwei Tagen von frühmorgendlichen Einheiten mit dem Skidoo. So hatten wir um 07.00 Uhr, als der normale Skibetrieb startete, bereits 7-8 Läufe Super-G oder Abfahrt trainiert. (mehr …)

Bad Kleinkirchheim

6. Januar 2012 | 2 Kommentare

Ich bin in Kärnten. Der Weltcup in Bad Kleinkirchheim steht vor der Tür. Schnee hat es genug, die Piste ist in einem guten Zustand – aber das Abfahrtstraining wurde wegen Sturmwarnung abgesagt.

Glücklicherweise gelang mir gestern beim ersten Training bereits eine solide Fahrt. Die Strecke ist anspruchsvoll, eine richtig coole Herausforderung.

Im Super G und in der Abfahrt gehe ich wieder mit einem speziell für mich angefertigten Rennhelm an den Start. Die Idee ist von meinem Sponsor Alpiq. Über die facebook Fanpower Seite kann mir jeder, der möchte, pro Weltcuprennen eine oder mehrere Grussbotschaften senden. Die 20 Botschaften mit den meisten Stimmen werden auf meinen Rennhelm gedruckt. Ein echtes Unikat also. Derjenige, dessen Botschaft die meisten Stimmen sammelt, gewinnt den Helm des jeweiligen Rennens. (mehr …)

Lienz

3. Januar 2012 | 1 Kommentar

by Dominique Pittet

Weihnachten/Neujahr – in den vergangenen Jahren war dies immer eine ruhige Zeit, geprägt vom genialen Training in Adelboden und schönen Tiefschneetagen in Engelberg. Auch dieses Jahr gab es einen unvergesslichen Powdertag in Engelberg. Doch da ich jetzt auch die Riesenslalomweltcups bestreite, ging es schon bald weiter nach Lienz. Es ist eindrücklich eine Piste zu sehen, welche man nur vom Fernseher her kennt. Lienz ist ein supercooles Rennen, mit dem Zielstadion mitten im Dorf. Die Piste ist jedoch sehr schmal und im Gegensatz zum Überfluss an Schnee welcher in der Schweiz fast alle sinnvollen Trainings verunmöglichte, hatte es im Osttirol fast keinen Schnee. (mehr …)

Zauchensee

10. Januar 2011 | 2 Kommentare

Was für ein Jahresstart. Mit etwas Glück wurde ich nachträglich für den City Event in München aufgeboten. Ein Hügel mitten in der Stadt, unglaublich viele Leute, eine super Stimmung. Ich hatte viel Spass in München. Weiter ging es zum Training auf die Reiteralm. Wieder einmal durften wir zusammen mit dem Österreichischen Team trainieren und von genialen Trainingbedingungen profitieren. Eine super Vorbereitung für das Zauchensee Wochenende. Wenn man nach Zauchensee fährt sieht man gleich die Strecke. Bei diesem Anblick geht mir immer das Herz auf. Ich fühle mich einfach gut an diesem Ort. Wie immer wurden wir im Hotel Alpenhof sehr herzlich empfangen. Die ganze Woche genossen wir das feine Essen und die geniale Gastfreundschaft. Auf der Strecke fühlte ich mich schon auf der Besichtigung wie zuhause. (mehr …)

 1 2 »