Metro

Morgentraining

9. November 2009 | noch kein Kommentar

SonnenaufgangDiese Woche waren wir wieder einmal in Saas Fee. Wir trainierten vor allem Super-G und dies frühmorgens. Um 05.00 Ohr war Tagwacht und danach ging’s mit der Felskinn Bahn hoch zum Gletscher. Pünktlich zum Sonnenaufgang erreichten wir mit der Metro die Bergstation. Die Aussicht war atemberaubend und das frühe Aufstehen schon vergessen. Bei super Bedingungen konnten wir jeweils 4 Läufe über den ganzen Allalingletscher trainieren, bevor die anderen Teams da waren. Es war eines der besten Trainings, das ich je miterleben durfte. Nochmals ein riesen Dankeschön den Bergbahnen Saas Fee, welche dies ermöglicht haben. Nun bin ich für ein paar Tage zuhause in Engelberg und gebe meiner Kondition nochmals den letzten Feinschliff.

  • Mein Song der Woche: Four Provinces – The Walkmen

(mehr …)