Hotel Firefly

Ingolstadt retour

26. Juli 2012 | noch kein Kommentar

by Marc Gisin

Eine verrückte Woche liegt hinter mir. Endlich stand Skitraining auf dem Programm. Im Hotel Firefly in Zermatt waren wir super untergebracht und auch das Wetter spielte nicht schlecht mit. Dank den eher kalten Temperaturen wurden die Einheiten etwas länger und meist schien auch die Sonne. So konnten wir jeden Tag profitieren. Ich genoss besonders die Slalomeinheiten, machte aber auch im Riesenslalom und Super-G Fortschritte. Mitte Woche machten wir dann noch einen kleinen Abstecher in den Windkanal nach Ingolstadt. Dank stabilem Wetter konnten wir mit der kleinen Piper Warrior anreisen. (mehr …)