Felskinn

Instagram Oktober 13

31. Oktober 2013 | noch kein Kommentar

Slalom maybe

16. Oktober 2012 | noch kein Kommentar

Auch diese Woche hiess es wieder früh aufstehen. Nachdem der erste Trainingstag mit vielen Slalomtoren etwas später startete, konnten wir an den darauf folgenden Tagen wieder mit der Frühbahn Richtung Gletscher aufbrechen. Diese Woche hatte ich die Taschenlampe dabei und so fand ich mich im Dunkeln gut zurecht. Das Wetter war nicht ganz so strahlend wie in der vergangenen Woche, die Licht/ Schattenspiele frühmorgens umso beeindruckender. Vor dieser Kulisse liess es sich leicht trainieren. Wiederum profitierten wir von den langen Riesenslalomläufen. Da es immer wieder etwas schneite, (mehr …)

Early Bird

7. Oktober 2012 | noch kein Kommentar

by Fränzi Aufdenblatten

Nach einem gelungenen Riesenslalomtrainingstag wechselten wir am vergangenen Montag kurzerhand ein Tal weiter und reisten nach Saas Fee. Wegen der langanhaltenden Schlechtwetterperiode war es in Zermatt zusehends enger geworden, da nun alle die verlorenen Skitage aufholen wollten. Unsere Coaches liessen sich etwas einfallen und organisierten zwei sehr spezielle Tage in Saas Fee. Gemeinsam mit der Technik 1 Trainingsgruppe durften wir jeweils bereits kurz nach 6 Uhr mit der Felskinnbahn Richtung Allalin aufbrechen. (mehr …)

Morgentraining

9. November 2009 | noch kein Kommentar

SonnenaufgangDiese Woche waren wir wieder einmal in Saas Fee. Wir trainierten vor allem Super-G und dies frühmorgens. Um 05.00 Ohr war Tagwacht und danach ging’s mit der Felskinn Bahn hoch zum Gletscher. Pünktlich zum Sonnenaufgang erreichten wir mit der Metro die Bergstation. Die Aussicht war atemberaubend und das frühe Aufstehen schon vergessen. Bei super Bedingungen konnten wir jeweils 4 Läufe über den ganzen Allalingletscher trainieren, bevor die anderen Teams da waren. Es war eines der besten Trainings, das ich je miterleben durfte. Nochmals ein riesen Dankeschön den Bergbahnen Saas Fee, welche dies ermöglicht haben. Nun bin ich für ein paar Tage zuhause in Engelberg und gebe meiner Kondition nochmals den letzten Feinschliff.

  • Mein Song der Woche: Four Provinces – The Walkmen

(mehr …)