Engelberg

Weltcup Skispringen Engelberg

15. Dezember 2009 | noch kein Kommentar

Die Woche in Lake Louise war ein guter Auftakt für mich. Ich konnte mich in der Abfahrt von Tag zu Tag steigern und meine zwei besten Resultate in Lake Louise herausfahren. Nun habe ich einige Tage zuhause verbracht. Ich konnte trainieren und mich etwas erholen und reise nun voller Elan nach Val d’Isère. Hier in Engelberg hat es endlich geschneit. Pünktlich auf die Weltcup Skispringen vom kommenden Wochenende ist es weihnachtlich weiss und einfach wundervoll winterlich. Leider kann ich nicht selbst dabei sein, da ich in Val d’Isère selbst im Einsatz stehe. Ich werde jedoch unser Team vom Fernseher aus mitverfolgen und Simon, Andreas und co. die Daumen drücken. Der super Anlass in Engelberg möchte ich Euch allen wärmstens empfehlen, es herrscht immer eine geniale Stimmung und die momentane Form unseres Skisprungteams lässt auf super Ergebnisse hoffen. (mehr …)

Morgentraining

9. November 2009 | noch kein Kommentar

SonnenaufgangDiese Woche waren wir wieder einmal in Saas Fee. Wir trainierten vor allem Super-G und dies frühmorgens. Um 05.00 Ohr war Tagwacht und danach ging’s mit der Felskinn Bahn hoch zum Gletscher. Pünktlich zum Sonnenaufgang erreichten wir mit der Metro die Bergstation. Die Aussicht war atemberaubend und das frühe Aufstehen schon vergessen. Bei super Bedingungen konnten wir jeweils 4 Läufe über den ganzen Allalingletscher trainieren, bevor die anderen Teams da waren. Es war eines der besten Trainings, das ich je miterleben durfte. Nochmals ein riesen Dankeschön den Bergbahnen Saas Fee, welche dies ermöglicht haben. Nun bin ich für ein paar Tage zuhause in Engelberg und gebe meiner Kondition nochmals den letzten Feinschliff.

  • Mein Song der Woche: Four Provinces – The Walkmen

(mehr …)

 « 1 2 3 4 5 6