Andrea Fischbacher

Die Rückkehr

4. März 2014 | 1 Kommentar

DCIM100GOPROVier Jahre nach meiner verrückten Olympiasaison 2010 und meinem letzten Weltcupsieg kehrte ich die vergangene Woche nach Crans Montana zurück. Die Emotionen könnten unterschiedlicher nicht sein. Die Rennen fanden nicht wie vor vier Jahren auf der „Nationale“ statt, sondern auf einer neuen Strecke, welche zum Ziel hin in den bekannten (supersteilen) Slalomhang einbog. Bereits das Training war eine Herausforderung. Die Strecke ist unverwechselbar, hat viel Charakter und alles was eine Abfahrt braucht. (mehr …)