Alpiq

Schneeeee

19. März 2012 | 2 Kommentare

Die vergangenen Wochen waren geprägt von viel Arbeit und Schweiss. Täglich trat ich zu einer neuen Trainingssession in den Rennbahnklinik in Muttenz an. Meine Trainingsintensität wurde weiter gesteigert, sodass ich in der letzten Woche auch mit Sprüngen und Laufschule beginnen konnte. Es ging rasant vorwärts und meinem Knie ging es weiterhin sehr gut. Heute war es dann endlich soweit: Der erste Skitag stand auf dem Programm. Mit meiner Mom und einem weichen Allroundski ausgerüstet, ging es in den Jochpass. Ich war einfach überglücklich, endlich wieder auf Schnee zu stehen. (mehr …)

Bad Kleinkirchheim

6. Januar 2012 | 2 Kommentare

Ich bin in Kärnten. Der Weltcup in Bad Kleinkirchheim steht vor der Tür. Schnee hat es genug, die Piste ist in einem guten Zustand – aber das Abfahrtstraining wurde wegen Sturmwarnung abgesagt.

Glücklicherweise gelang mir gestern beim ersten Training bereits eine solide Fahrt. Die Strecke ist anspruchsvoll, eine richtig coole Herausforderung.

Im Super G und in der Abfahrt gehe ich wieder mit einem speziell für mich angefertigten Rennhelm an den Start. Die Idee ist von meinem Sponsor Alpiq. Über die facebook Fanpower Seite kann mir jeder, der möchte, pro Weltcuprennen eine oder mehrere Grussbotschaften senden. Die 20 Botschaften mit den meisten Stimmen werden auf meinen Rennhelm gedruckt. Ein echtes Unikat also. Derjenige, dessen Botschaft die meisten Stimmen sammelt, gewinnt den Helm des jeweiligen Rennens. (mehr …)

Smile

21. September 2011 | noch kein Kommentar

Smile – Das Moto der vergangenen Woche war genau so simpel und einfach. Wie in jedem Jahr traten sämtliche Swiss-Ski Weltcupathleten zur Werbe- und Medienwoche in Zermatt an. Für unser Team war dies besonders einfach, da wir bereits die vergangenen zwei Wochen auf dem Gletscher am kleinen Matterhorn trainiert hatten. Für mich ging es bereits am Montag mit einem kleinen Dreh des tsr und einigen Aufnahmen für meinen Individualsponsor Alpiq los. Gerade Videoaufnahmen brauchen viel Geduld und man muss immer mit dem Kopf bei der Sache sein. Ich werde Models und Schauspieler nie beneiden, für drei Tage im Jahr ist es jedoch eine lustige Abwechslung in eine andere Rolle zu schlüpfen. Weiterhin spielte das Wetter super mit und so waren schnell viele gute Fotos und Videos im Kasten. (mehr …)

Rundflug mit mir zu gewinnnen

7. Juni 2011 | noch kein Kommentar

Alpiq hat sich diesesmal etwas ganz besonderes ausgedacht. Die Gewinnerin oder der Gewinner des tollen Wettbewerbs “Wasserkraft entdecken und Rundflug gewinnen” von ALPIQ, können zusammen mit mir einen Alpen-Rundflug geniessen und die Wasserkraftwerke von oben bestaunen. Wie alles funktioniert erklärt euch Alpiq ganz genau:

Wasserkraft entdecken und Rundflug gewinnen

Entdecken Sie mit Alpiq die spannende Welt der Wasserkraft. Wir bieten Ihnen auf alpiq.ch wöchentlich eine Auswahl schöner Ausflüge, Rundwege und Rundfahrten zu Stauseen und Kraftwerken an. Mit etwas Glück und einem schönen Foto zum Thema “Wasserkraft” können Sie einen exklusiven Alpen-Rundflug mit Dominique Gisin gewinnen!

Die Wandersaison 2011 hat begonnen. Viele Wanderfreunde suchen noch nach neuen Zielen, um dabei Sonnenstrahlen, steigende Temperaturen und beeindruckende Ausblicke zu geniessen.

Alpiq präsentiert jetzt zum Thema Wasserkraft schöne Ausflüge sowie Rundwege und -fahrten zu Stauseen und Kraftwerken in den Walliser und Waadtländer-Alpen – Restaurant- und Übernachtungstipps sowie Hinweise auf Sehenswürdigkeiten inklusive.

Mit etwas Glück und einem schönen Foto zum Thema “Wasserkraft” können Sie einen exklusiven Alpen-Rundflug mit der Skirennfahrerin Dominique Gisin gewinnen.

Und so funktioniert es: Eine der vorgeschlagenen Wanderungen auswählen und erleben, schöne Bilder machen und auf Facebook hochladen. Eine Jury sucht im Anschluss unter allen Einsendungen das kreativste Bild aus. Die Gewinnerin oder den Gewinner schickt Alpiq zusammen mit Dominique Gisin zu einem Alpen-Rundflug, um die Wasserkraftwerke aus luftiger Höhe zu sehen. Das wird sicherlich ein unvergesslicher Tag. Alpiq drückt die Daumen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb findet ihr auch unter: www.alpiq.ch
Ich freue mich bald mit der Gewinnerin oder dem Gewinner zusammen im Flugzeug den Alpen-Rundflug zu geniessen!

Frühling

3. Mai 2011 | noch kein Kommentar

Mein Schulflugzeug eine Piper Cadet in Kägiswil

In der vergangenen Woche genoss ich nochmals die wenigen ruhigen und gemütlichen Tag zuhause in Engelberg. Das Wetter war fast täglich wunderschön und warm. Endlich konnte ich wieder meine PPL Ausbildung vorantreiben und war erstmals in diesem Jahr mit meinem Fluglehrer unterwegs. Es war ein weiterer super Flug und wir kreuzten sogar den Weg der Patrouille Suisse.
Ich hatte in dieser Woche auch einige Sponsoren- und Charityanlässe auf dem Programm. Beispielsweise die Alpiq GV und ein Meeting zu Feedbackzwecken mit meinem Hauptsponsor. Mit viel Freude schauten wir auf die Helmaktion des vergangenen Winters zurück. Nun hoffe ich, dass wir schon bald eine weitere Fanaktion planen können. Falls Ihr jetzt spontan gleich eine sensationelle Idee habt, meldet Euch einfach via info@dominiquegisin.ch.
Am Freitag war ich zu Gast beim 5. Aare Forum in Olten. Ich durfte ausnahmslos geniale Referate von faszinierenden Persönlichkeiten geniessen. Das Thema: ,,Verletzungen: Wege und Rezepte, um aus der ganz persönlichen Sackgasse zu finden” wurde aus vielen Blickwinkeln beleuchtet. (mehr …)

 « 1 2 3 4 »