Abgabetag

Slalom maybe

16. Oktober 2012 | noch kein Kommentar

Auch diese Woche hiess es wieder früh aufstehen. Nachdem der erste Trainingstag mit vielen Slalomtoren etwas später startete, konnten wir an den darauf folgenden Tagen wieder mit der Frühbahn Richtung Gletscher aufbrechen. Diese Woche hatte ich die Taschenlampe dabei und so fand ich mich im Dunkeln gut zurecht. Das Wetter war nicht ganz so strahlend wie in der vergangenen Woche, die Licht/ Schattenspiele frühmorgens umso beeindruckender. Vor dieser Kulisse liess es sich leicht trainieren. Wiederum profitierten wir von den langen Riesenslalomläufen. Da es immer wieder etwas schneite, (mehr …)