Archive: September, 2011

Smile

21. September 2011 | noch kein Kommentar

Smile – Das Moto der vergangenen Woche war genau so simpel und einfach. Wie in jedem Jahr traten sämtliche Swiss-Ski Weltcupathleten zur Werbe- und Medienwoche in Zermatt an. Für unser Team war dies besonders einfach, da wir bereits die vergangenen zwei Wochen auf dem Gletscher am kleinen Matterhorn trainiert hatten. Für mich ging es bereits am Montag mit einem kleinen Dreh des tsr und einigen Aufnahmen für meinen Individualsponsor Alpiq los. Gerade Videoaufnahmen brauchen viel Geduld und man muss immer mit dem Kopf bei der Sache sein. Ich werde Models und Schauspieler nie beneiden, für drei Tage im Jahr ist es jedoch eine lustige Abwechslung in eine andere Rolle zu schlüpfen. Weiterhin spielte das Wetter super mit und so waren schnell viele gute Fotos und Videos im Kasten. (mehr …)

Eine gute Entscheidung

5. September 2011 | 1 Kommentar

Noch mehr Sonne für uns hier in Zermatt. Seit letztem Dienstag trainieren wir nun schon wieder bei perfekten Bedingungen auf der Speedpiste am Fusse des Matterhorns. Unsere Coaches scheinen einen super Draht zu Petrus zu haben und die Entscheidung für einmal nicht nach Neuseeland zu reisen, erweist sich als goldrichtig. Auch andere Nationen haben sich gegen das Überseetraining entschieden, so dass diese Woche Anja Pärson, Lotte Sejersted und die schwedischen Speedherren (Hans Olsson und Patrick Järbyn) mit uns mittrainierten. Ich trainiere immer sehr gerne mit anderen Teams. Bei den Herren kann man die eine oder andere Linienkorrektur abschauen und die Damen sind immer sehr gute Gradmesser. Die ersten zwei Speedtage ging ich sehr kontrolliert an. (mehr …)