Archive: Juli, 2010

Eine weitere Woche in Zermatt

27. Juli 2010 | noch kein Kommentar

Die Bedingungen waren wieder super, einzig ein Gewitter und besonders ein Blitz machte uns ein Strich durch die Rechnung. So verloren wir leider einen Tag wegen einem technischen Defekt. Umso mehr genossen wir die restlichen Tage auf dem Schnee. Beinahe alle Skiteams von Swiss-Ski weilten diese Woche auf dem Zermatter Gletscher und so trainierte ich gleich neben meiner Schwester und meinem Bruder. Es blieb auch etwas Zeit fürs Golfen und ich kann den Platz in Täsch nur weiterempfehlen. Ein kleines aber schickes Bijou von einem Golfplatz mit einigen sehr interessanten Löchern.

  • Mein Buch der Woche: Die Bücherdiebin . Markus Zusak
  • Mein Album der Woche: Recovery – Eminem

(mehr …)

Zermatt

21. Juli 2010 | noch kein Kommentar

Dominique GisinNach einigen super Tagen am Gardasee und einer weiteren Kondiwoche in Filzbach stehe ich nun endlich auf den Skis. Um halb sechs weckt mich mein Wecker mit einer Auswahl meiner Lieblingslieder. Nach einem super Frühstück im Hotel Berghof geht es ab auf den Gletscher. Das Wetter ist einfach genial und trotz grosser Wärme bleibt der Schnee jeweils bis ca. 10 Uhr sehr hart und griffig. Am Nachmittag stehen dann Besprechungen über die neuen Skimodelle mit dem Servicemann, Videoanalysen mit den Coaches und ein Konditraining auf dem Programm. Ich bin gut gestartet und fühle mich sehr wohl und sicher auf dem Schnee. Weitere Skinews werden sicherlich bald folgen, da wir noch die kommenden zwei Wochen in Zermatt und Saas Fee verbringen.

Meine Weckmusikliste:

  • Skinny Love – Bon Iver
  • Far Away – Wolfmother
  • Revival – Soulsavers
  • Teardrop – Massive Attack
  • Help I’m Alive – Metric
  • (mehr …)